Politik und Verwaltung

Leitbild der LAB

Die LAB versteht sich als unterstützende Dienstleisterin für die Fachämter des Bezirksamtes Lichtenberg. Unsere Aufgabe ist es, die Fachämter bei der Erstellung, Organisation, Durchführung und Auswertung von Beteiligungsvorhaben aktiv und kompetent zu beraten und zu unterstützen.

Bürgerbeteiligung kann auf unterschiedlichen Stufen stattfinden. Die vier Beteiligungsstufen unterschieden sich danach, wie stark sich die Bürger:innen bzw. Akteur:innen beteiligen können und reichen von (1) Information über (2) Konsultation, (3) Mitgestaltung bis zur (4) Mitentscheidung. Je nach gewünschter Beteiligungsstufe bieten sich unterschiedliche Formate und Verfahren an. Für alle Stufen der Beteiligung bieten wir Unterstützung an im gesamten Beteiligungsprozess, von der Konzeptentwicklung über die Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Organisation und Umsetzung von Beteiligungsveranstaltungen. Als Beteiligungsexpert:innen haben wir Erfahrungen in der Unterstützung und Durchführung in einer Vielzahl unterschiedlicher Beteiligungsverfahren und -formate.

Unser Anspruch ist es, einen Mehrwert für die Fachämter zu bieten und gleichzeitig eine aktive Mitgestaltung Lichtenbergs durch Bürger:innen, Akteur:innen und Interessierte anzuregen und somit ein gutes Zusammenspiel zwischen Verwaltung und Bevölkerung zu ermöglichen.

Angebotskatalog

Dieser Angebotskatalog stellt die konkreten Angebote und Aufgaben der LAB für Sie dar, mit denen wir die Verwaltung des Bezirksamtes Lichtenberg bei Ihren Beteiligungsvorhaben unterstützen können - kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular!

Weiter unten finden Sie eine kurze Übersicht zu den Angeboten und Aufgabenbereichen der LAB, die Sie je nach Bedarf anfragen können. Insgesamt bietet die LAB vier verschiedene Aufgabenbereiche an: (1) Beratung, (2) Information, (3) Organisation und (4) Umsetzung an.

Aufgaben für die Politik und Verwaltung

Fachliche Beratung und methodische Begleitung

Bevor eine Beteiligung geplant und umgesetzt werden kann, sollte zunächst eine gemeinsame Reflektion zu den Zielen, Möglichkeiten und Grenzen der bevorstehenden Beteiligung erfolgen. Anschließend können ein geeigneter Beteiligungsprozess sowie passende Formate entwickelt werden. Als Orientierung bietet die LAB bezirksregionale Beteiligungssteckbriefe an, anhand derer eine erste Einschätzung zur Zielgruppe und deren Ansprache erfolgen kann. Darauf aufbauend können Formate der Bürgerbeteiligung entwickelt werden, die auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten sind.  Durch ihre bezirksweiten Kommunikations- und Netzwerkstrukturen kann die LAB jederzeit den Kontakt zu Ansprechpersonen vor Ort herstellen.

Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Neben der fachlichen Beratung und methodischen Begleitung bietet die LAB allen Fachämtern Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit an. Hierbei steht die zielgruppengerechte Bekanntmachung sowie allgemein verständliche Darstellung von Beteiligungsvorhaben im Vordergrund.
Wir helfen Ihnen dabei, die richtigen Zielgruppen für Ihre Beteiligung zu identifizieren und Öffentlichkeitsmaterialien, wie z.B. Postkarten, so zu gestalten, dass eine passende Ansprache verwendet wird. Darüber hinaus können wir Kommunikationskanäle wie z.B. mein.berlin.de oder unseren eigenen Instagram Kanal nutzen, um die Bekanntmachung von Vorhaben oder Veranstaltungen zu steigern. 

Unterstützung im Veranstaltungsmanagement

Um eine analoge Beteiligungsveranstaltung erfolgreich durchführen zu können, benötigt es verschiedene Bausteine, wie z.B. eine professionelle Moderation, geeignete Räumlichkeiten, Materialien bzw. Equipment und fachliche Koordinator:innen, die die Planung und Organisation übernehmen. Hierfür hat die LAB verschiedene Werkzeuge und Checklisten entwickelt, um schnellstmöglich bei der Koordinierung einer Veranstaltung zu unterstützen und z.B. einen geeigneten Raum im Bezirk oder eine fachlich kompetente Moderation zu finden. Zusätzlich verfügt die LAB über geeignetes Beteiligungsequipment, welches zur Verfügung gestellt werden kann.

Unterstützung bei der Umsetzung von Beteiligung

Neben der fachlichen Beratung und Unterstützung im Veranstaltungsmanagement und der Öffentlichkeitsarbeit bietet die LAB Unterstützung bei der praktischen Umsetzung von sowohl analogen als auch digitalen Beteiligungsformaten an. Wir können z.B. eine Kleingruppenmoderation übernehmen oder die Betreuung und Moderation eines Online-Dialogs und bei der Dokumentation der Beteiligungsergebnisse unterstützen.